Videoanleitung: Hund Pfote geben beibringen

Sehr viele Hundetricks haben durchaus auch einen praktischen Nutzen. Nicht nur Sitz und Platz kann man immer gut gebrauchen, auch andere Übungen, wie zum Beispiel Pfote geben, haben durchaus einen wichtigen praktischen Nutzen. Gerade wenn man die Hundepfoten kontrollieren möchte, oder dem Hund die Krallen schneiden sollte, ist Pfote geben sehr hilfreich. Dem Hund Pfote beibringen geht relativ einfach, es ist kein wirklich schwerer Hundetrick.

Ziel der Übung Pfote geben: Auf das Signal hin Pfote geben oder Pfötchen geben, soll der Hund seine Pfote in die offene Hand seines bzw. des Menschen legen. Dafür gibt es dann natürlich eine Belohnung, das kann ein Spielzeug sein, ein Leckerli oder auch ein paar Streicheleinheiten.

Wichtig: Hunde führen manchmal erlernte Tricks auch aus, weil sie ein Leckerchen wollen und nicht weil wir das Signal dazu gegeben haben. Es ist also sehr wichtig, den Hund nur fürs Pfötchen geben zu belohnen, wenn er das macht, wenn wir das Signal dazu gegeben haben. Schließlich soll der Hund sich nicht angewöhnen, uns als Futterautomat zu sehen, dem er nur Pfötchen geben muss, damit ein Leckerli rausspringt.

Video Hund Pfote geben beibringen

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*